Morgenlicht leuchtet

(klick auf Play, um das Instrumental zu starten!)

1.) Morgenlicht leuchtet, rein wie am Anfang.
Frühlied der Amsel, Schöpferlob klingt.
Dank für die Lieder, Dank für den Morgen,
Dank für das Wort, dem beides entspringt.

2.) Sanft fallen Tropfen, sonnendurchleuchtet.
So lag auf erstem Gras erster Tau.
Dank für die Spuren Gottes im Garten,
grünende Frische, vollkommnes Blau.

3.) Mein ist die Sonne, mein ist der Morgen,
Glanz, der zu mir aus Eden aufbricht!
Dank überschwänglich, Dank Gott am Morgen!
Wiedererschaffen grüßt uns sein Licht.


Text: Jürgen Henkys (1990) [nach dem Englischen "Morning has broken" von Eleanor Farjeon (ca. 1933)]
Melodie: Gälisches Volkslied vor 1900; geistlich vor 1933