Du siehst mich

(klick auf Play, um das Instrumental zu starten! Der Mitsing-Part startet ab 0:11)

Ref.: Du siehst mich, so wie ich bin und werden kann.
Du siehst mich, so wie ich bin, nimmst du mich an.
Du siehst mich, nimmst deinen liebevollen Blick nicht von mir.
Du siehst mich an!

1.) Mit meinen Fragen, meinen Zweifeln, aller Angst und meiner Wut,
mit jeder Hoffnung, jedem Traum, all meiner Liebe, meinem Mut!
Du siehst mich!
Und unter deinem Sorgen kann ich wachsen, heut' und morgen, kann ich sein:
Unter deinem Segen kann ich sein.

Ref.: Du siehst mich, so wie ich bin und werden kann.
Du siehst mich, so wie ich bin, nimmst du mich an.
Du siehst mich, nimmst deinen liebevollen Blick nicht von mir.
Du siehst mich an!

2.) Mit meiner Trauer, meiner Klage, und mit dem, was mir misslingt,
mit meiner Freude, meinem Dank, mit jedem Lied, das in mir singt!
Du siehst mich!
Und unter deinem Segen kann ich leben, mich bewegen, kann ich sein:
Unter deinem Segen kann ich sein.

Ref.: Du siehst mich, so wie ich bin und werden kann.
Du siehst mich, so wie ich bin, nimmst du mich an.
Du siehst mich, nimmst deinen liebevollen Blick nicht von mir.
Du siehst mich an!

Text + Melodie: Stephanie Dormann (2015)